Luft- und Raumfahrt

Luft- und Raumfahrt

Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist zwar ein verhältnismäßig kleiner Industriezweig in Deutschland, zählt jedoch zu den absoluten Pionieren in zahlreichen Hightech-Bereichen. Gemessen am Gesamtumsatz zeichnet sich die Luft- und Raumfahrtindustrie durch überdurchschnittlich hohe Forschungs- und Entwicklungsausgaben aus und stellt somit einen sehr innovativen Markt dar. Insbesondere die Raumfahrt mit ihrem Ziel der Erforschung der Erde und des Weltalls entwickelt zukunftsweisende Technologien und ebnet den Weg für originelle Dienstleistungen.

Wachsende Anforderungen an die Umweltbilanz eines Flugzeuges und ein harter internationaler Wettbewerb führen dazu, dass sich Airlines beim Flugzeugkauf für das wirtschaftlichste Produkt hinsichtlich der Parameter Unterhalt, Betrieb, Wartung und Passagierkomfort entscheiden. Um sich international weiterhin behaupten zu können, muss die Technologieführerschaft weiter ausgebaut werden. Dadurch wird es zur Managementaufgabe, die Innovationszyklen deutlich zu verkürzen. Unter anderem sorgen die lernintensiven und hohen Sicherheits- und Zertifizierungsanforderungen sowie neuste Technologien dafür, dass erfahrene Brancheninsider viel umworben werden.

Zu unseren Klienten zählen überwiegend mittelständisch geprägte Zulieferer der zivilen und militärischen Luft- und Raumfahrt, Systemanbieter, Instandhaltungsunternehmen sowie Ingenieurdienstleistungs- und Beratungshäuser.