Interimistische Unterstützung „Sales Leader – Softwarevertrieb“

Interimistische Unterstützung Werkleitung

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die globale Sales Execution des Geschäftsbereiches Digital Factory Solutions.
    • Weiterentwicklung und Vorantreiben der Markt- und Geschäftsentwicklungsaktivitäten sowie der Wettbewerbsstrategie der weltweiten Vertriebsstrategie der internen Software sowie der zugehörigen Lösungen und Dienstleistungen.
    • Entwicklung einer Vertriebsstrategie: Entwicklung und Umsetzung einer auf die Ziele des Unternehmens abgestimmten Vertriebsstrategie. Dies beinhaltet die Identifizierung von Zielmärkten, Kundensegmenten und Preisstrategien.
    • Management des Vertriebsteams: Rekrutierung, Schulung und Führung des Vertriebsteams, einschließlich der Festlegung von Vertriebszielen und Leistungskennzahlen. Coaching und Unterstützung der Teammitglieder, damit sie ihre Ziele erreichen und übertreffen.
    • Management von Kundenbeziehungen: Aufbau und Pflege enger Beziehungen zu wichtigen Kunden und Auftraggebern. Sicherstellung eines hohen Maßes an Kundenzufriedenheit und -loyalität.
    • Optimierung des Vertriebsprozesses: Kontinuierliche Verbesserung und Optimierung des Vertriebsprozesses zur Steigerung von Effizienz und Effektivität. Implementierung von Best Practices und Vertriebsmethodiken.
    • Zusammenarbeit mit dem Marketing: Enge Zusammenarbeit mit dem Marketingteam, um Vertrieb und Marketing aufeinander abzustimmen. Sicherstellen, dass Marketingkampagnen qualifizierte Leads für das Vertriebsteam generieren.
    • Vertragsverhandlungen: Führen von Verhandlungen mit Kunden und Partnern, einschließlich Preisgestaltung, Bedingungen und Vertragsvereinbarungen. Sicherstellen, dass die Verträge rechtlich den Unternehmensrichtlinien entsprechen.
    • Umsatzwachstum: Förderung des Umsatzwachstums durch Neukundengewinnung und Upselling bei bestehenden Kunden. Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Erweiterung des Kundenstamms.
  • Leistungsbewertung: Regelmäßige Bewertung der Leistung des Vertriebsteams und der einzelnen Mitarbeiter, konstruktives Feedback und Umsetzung von Plänen zur Leistungsverbesserung, falls erforderlich. Berichtslinie: Bereichsleiter des Geschäftsbereiches Digital Factory Solutions

Ihre Erfahrung:

  • Jahrelange Erfahrung im Vertriebsmanagement, idealerweise im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Softwarelösungen sowohl im Direkt- als auch im Partnervertrieb
  • Führungserfahren mit Teams bis zu 30 MA
  • Dynamisch, umsetzungsstark, hands-on-Mentalität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch nice to have

Eckdaten:

Ort: Großraum Stuttgart
Start: asap
Dauer: 6 Monate, + ggf. Verlängerung
Auslastung: Vollzeit, vor Ort

Bei Interesse und Verfügbarkeit bitte mit CV melden bei Markus Reeg unter: info@reeg-nasharty.de

Stellenbeschreibung als PDF herunterladen